Schweizer Delegation informiert EU Kommission über die Beschlüsse des Parlaments

Am 22. Dezember 2016 hat die Schweizer Delegation die Europäische Kommission sowie interessierte Mitgliedstaaten der EU erneut zu einer Sitzung des gemischten Ausschusses getroffen. Dabei wurden die Beteiligten über die Beschlüsse des Schweizer Parlaments informiert, Art 121a BV in Einklang mit dem Freizügigkeitsabkommen (FZA) umzusetzen und damit die bilateralen Verträge zu wahren.